Über uns

  • info@suedroh.com
  • +45(0)7242 9382-0

Kontakt

Altholz

Awesome Image

Wir unterscheiden in drei Arten von Holz

A I: unbehandelt, naturbelassen
AII + A III: behandelt oder beschichtet
A IV: kontaminierte Hölzer

Holzabfälle fallen nicht nur bei holzverarbeitenden Betrieben wie Schreinereien, Fensterbauern usw. an, sondern auch bei nahezu allen größeren Betrieben, in Form von Einweg- oder Mehrwegpaletten.
Hierbei ist unser erster Ansatzpunkt die Prüfung der Wiederverwertbarkeit.
Im Falle einer Wiederverwertbarkeit führen wir das Holz nach Aufbereitung in den Verwertungskreislauf zurück.

Ist dies nicht der Fall wird das Altholz speziellen Verbrennungsanlagen zugeführt die dies als Energieerzeugung nutzen.